Fachbereichsleitung Erwachsene

Unternehmensbeschreibung

Im Geschäftsbereich "Teilhabe und Wohnen" bietet die Stiftung Finneck erwachsenen 

Menschen mit Behinderung barrierefreies Wohnen,

 Komfort, Gemeinschaft und individuelle Betreuung 

für ein selbstbestimmtes Leben. Erfahren Sie mehr über 

unsere besonderen Wohnformen.

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung die Referenznummer 3951-2024-06-FK an.

Standorte

Rastenberg, Mühltal 9

99636 Rastenberg

Karrierelevel erfahren
Abteilung Geschäftsbereich "Teilhabe und Wohnen"
Beschäftigungsverhältnis Vollzeit
Anstellungsart Festanstellung
Stellenbeschreibung

Für den Geschäftsbereich "Teilhabe und Wohnen" der Stiftung Finneck suchen wir ab 01.09.2024 eine Fachbereichsleitung Erwachsene (m/w/d) in Vollzeit.

Rollenbeschreibung
  • Formulieren und Umsetzen von erfolgreichen Geschäftsentwicklungsstrategien und Visionen zur Sicherstellung des langfristigen Erfolgs des Bereiches in Zusammenarbeit mit der Geschäftsbereichsleiterin 
  • Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Wirtschaftliche Sicherstellung und Weiterentwicklung des Bereiches
  • Fachaufsicht und ständige Verbesserung der Kundenzufriedenheit
  • Personalführung
  • Gremienarbeit (Fachgruppen, etc.)
  • Festlegen von Standards und Zielsetzungen für verschiedene Häuser
  • Leiten eines Teams von Hausleiter*innen in Richtung effektiver Zusammenarbeit und Zielerreichung
  • Vernünftiges Finanzmanagement zur Sicherstellung zu Rentabilität und Wirtschaftlichkeit
  • Sicherstellen der Einhaltung der Richtlinien und betrieblichen Leitlinien des Unternehmens
  • Bewertung verschiedener Schlüsselprozesse über Kennzahlen und Lösung von Problemen zur Leistungsverbesserung
  • Berichterstattung gegenüber Vorgesetzten über Fortschritte und Probleme 
Qualifikationen
  • Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss in einem Studiengang der sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung, Heilerziehungspfleger*in mit staatlicher Anerkennung, Heilpädagoge*in mit staatlicher Anerkennung, Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare staatlich anerkannte Abschlüsse, mehrjährige Berufserfahrung und Erfahrung als Führungskraft
  • Kentnisse in Bezug auf Kennzahlen und QM
  • sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit strategischer Ausrichtung
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
Vorteile
  • attraktive Vergütung: Tarifvergütung (AVR), 13. Monatsgehalt, vermögenswirksame Leistungen wie Jobrad, arbeitgeberfinanzierte  betriebliche Altersvorsorge, 1.000 € Fachkraft-Weiterempfehlungsbonus
  • Familienorientierter Arbeitgeber: Familie und Beruf vereinen mit flexibler Arbeitsortgestaltung, Lebensarbeitszeit-Konten, Flexibilität in der Elternzeit, finanziellen Zuschüssen, uvm. 
  • Flexibilität: verschiedene Arbeitszeitmodelle in Voll- oder Teilzeit, 30 Tage Urlaub
  • persönliche und berufliche Entwicklung: regelmäßige Feedback- und Mitarbeiter*innen Gespräche, vielfältige Fort- und Weiterbildungen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Unternehmens- und Teamkultur: kollegiales Arbeitsumfeld, regelmäßige Jour Fixe, Austausch mit Fachexpert*innen im  Unternehmensverbund, spannende Events und Veranstaltungen wie Willkommenstag, Teamtage, Jubiläumsfeiern oder Mitarbeiter*innenfeste

Benötigte Dokumente

Anschreiben, Lebenslauf, Referenzen

Unternehmensinformationen

Mehr Informationen zum Geschäftsbereich finden Sie unter: www.finneck-teilhabe-wohnen.de

Ihr Ansprechpartner