Gruppenmitarbeiter*in für den Arbeitsbereich Hauswirtschaft (Krankenvertretung)

Unternehmensbeschreibung

Die Finneck Werkstätten bieten ein ganzheitliches Arbeitsangebot, das sowohl die persönliche und berufliche Bildung als auch die Heranführung an möglichst selbständige Bearbeitung mehr oder weniger komplexer Arbeitsaufträge umfasst.

Standorte

Artern, Otto-Brünner-Straße 8

 Artern

Abteilung Zweigwerkstatt Artern
Beschäftigungsverhältnis Teilzeit
Anstellungsart Krankenvertretung
Stellenbeschreibung

Für den Hauswirtschafts- und Küchenbereich der Zweigwerkstatt in Artern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n neue*n Gruppenmitarbeter*in als Krankenvertretung in Teilzeit (35 Stunden).

Rollenbeschreibung
  • Arbeitsanleitung, Hilfestellung, Betreuung und individuelle Förderung der Menschen mit geistiger, körperlicher/und oder seelischer Beeinträchtigung
  • Betreuung einer Arbeitsgruppe im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Kontrolle und Planung der Arbeitsabläufe 
  • Seelsorgerische, pädagogische und pflegerische Betreuung der Beschäftigten
  • Sicherstellung der Einhaltung von Hygienerichtlinien
  • Hilfestellung und Unterstützung bei Verletzungen, hygienischen und sanitären Erfordernissen
  • Beteiligung am Fahrdienst
Qualifikationen
  • Einen Berufsabschluss im Hauswirtschaftsbereich bzw. einem gleichwertigen Abschluss
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen mit Behinderung
  • Bereitschaft zum selbständigen Handeln sowie der Teilnahme an Fachberatung, Fortbildung und Supervision
  • Reflektierte Stärken in Kommunikation und Kooperation
  • Eine positive Einstellung zum christlichen Glauben und zur diakonischen Arbeit
  • gute Computerkenntnisse und Besitz des Führerscheins
Vorteile
  • attraktive Vergütung: Tarifvergütung (AVR - ab 36.000 € Bruttojahresgehalt), zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld (13. Monatsgehalt), vermögenswirksame Leistungen wie Jobrad, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, 1.000 € Fachkraft-Weiterempfehlungsbonus
  • Flexibilität: verschiedene Arbeitszeitmodelle in Voll- oder Teilzeit, 30 Tage Urlaub
  • persönliche und berufliche Entwicklung: regelmäßige Feedback- und Mitarbeiter*innen Gespräche, vielfältige Fort- und Weiterbildungen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Unternehmens- und Teamkultur: kollegiales Arbeitsumfeld, regelmäßige Jour Fixe, Austausch mit Fachexpert*innen im Unternehmensverbund, spannende Events und Veranstaltungen wie Willkommenstag,Teamtage, Jubiläumsfeiern oder Mitarbeiter*innenfeste
  • Familienorientierter Arbeitgeber: Beruf und Familie in Einklang bringen mit flexibler Arbeitsort-Gestaltung, finanziellen Zuschüssen, Rücksichtnahme bei der Urlaubsplanung, Lebensarbeitszeit-Konto, uvm.

Ihr Ansprechpartner